KÖLN/BONN, DORTMUND, WIEN – Im kommenden Winterflugplan baut Eurowings das Flugangebot weiter aus und führt mit Start zum 29. Oktober 2017 auch eine direkte Verbindung zwischen Wien und Dortmund ein. Damit erreichen Besucher aus dem Ruhrgebiet die faszinierende Stadt an der Donau noch leichter und schneller, und umgekehrt rückt der nördliche Teil des bevölkerungsstärksten deutschen Bundeslandes für die Wiener näher. Die Strecke wird täglich außer samstags bedient – die Qualität-Low-Cost-Airline setzt dafür einen Airbus A320 ein, der in Wien stationiert ist.

Wochentags startet Eurowings jeweils um 15:30 Uhr ab Wien nach Dortmund, sonntags etwa zwei Stunden später. Ab Dortmund fliegt die Airline unter der Woche um 17:55 Uhr am frühen Abend zurück in die österreichische Hauptstadt. 

Mit der neuen Strecke stärkt die Fluggesellschaft gleich beide Standorte – Wien und Dortmund. An beiden Flughäfen hat die Qualitäts-Low-Cost-Airline eigene Flugzeuge stationiert und bietet den Kunden damit ein umfangreiches Portfolio attraktiver Strecken an, das sie stetig weiterentwickelt. Mit Wien hatte die Airline ihren ersten Standort im Ausland eröffnet, vor kurzem kam mit Mallorca auch der erste Standort im nicht deutschsprachigen Ausland hinzu. Ziel von Eurowings ist die verstärkte Positionierung als europaweit agierende Low-Cost-Airline mit starken Standorten in ganz Europa.

Alle Flüge können bereits gebucht werden – zum Beispiel im Internet unter www.eurowings.com oder über die Eurowings App. Über den Reiseveranstalter Eurowings Holidays sind auf der Homepage auch günstige Pauschalreisen buchbar, die die neue Flugstrecke beinhalten. 

Die Flugzeiten im Detail:
EW 5972 Wien (VIE) – Dortmund (DTM): 
Start montags bis freitags um 15:30 Uhr, Landung um 17:15 Uhr
Start sonntags um 17:20 Uhr, Landung um 19:05 Uhr
EW 5973 Dortmund (DTM) – Wien (VIE):
Start montags bis freitags um 17:55 Uhr, Landung um 19:40 Uhr
Start sonntags um 19:45 Uhr, Landung um 21:30 Uhr