KÖLN/BONN – Eurowings verzeichnet erstmalig mit ihren Flugverkäufen über eurowings.com über eine Milliarde Euro Umsatz. Damit zählt die am schnellsten wachsende Airline Europas zu den größten und beliebtesten e-Commerce Portalen in Deutschland.

Für Kunden der Airline ergeben sich mit einer Online-Buchung über die Website viele Vorteile: Sie profitieren von exklusiven Preisaktionen, Vielflieger können bei jeder Buchung zwischen Meilen der Vielfliegerprogramme von ‚Miles & More‘ und ‚Boomerang‘ wählen. Ein personalisiertes Kundenkonto ermöglicht eine deutlich schnellere Buchung und einen unkomplizierten Online-Check-In.

„Die steigenden Nutzungszahlen zeigen uns, dass unsere Kunden unsere Website wertschätzen. Sie sind uns ein Ansporn, die exklusiven Angebote auf eurowings.comkontinuierlich weiter auszubauen. Ziel ist, unseren Kunden im Rahmen einer ganzheitlichen Customer Journey ein nahtloses und bequemes Einkaufserlebnis über alle Kanäle hinweg zu bieten“, kommentiert Eurowings Geschäftsführer und Chief Commercial Officer Oliver Wagner den Erfolg der Airline. „Darum investieren wir mit unserem Digitalprogramm ‚MakeMyWay‘ in maßgeschneiderte digitale Services.“

Funktionsumfang und Nutzerfreundlichkeit überzeugen: Die Eurowings App wurde erst kürzlich in einem Test von Focus Money, in dem 40 Smartphone-Anwendungen miteinander verglichen wurden, mit Bestnoten bewertet.

Eurowings treibt die Digitalisierungswelle auch intern weiter voran und schreibt aktuell verstärkt neue Stellen im Digitalbereich der Airline aus. Schon heute zählt Eurowings im Raum Köln/Bonn zu den attraktivsten Arbeitgebern im Digitalbereich.