KÖLN/BONN, STUTTGART – Mit Eurowings direkt auf zwei beliebte Ferieninseln reisen: Ab dem kommenden Winterflugplan verbindet die Airline Köln/Bonn mit der kanarischen Insel La Palma sowie Stuttgart mit Lanzarote. Beide Verbindungen starten am 3. November 2018 und werden jeweils samstags angeboten.

Die Flüge können zum Beispiel im Internet unter www.eurowings.com oder über die Eurowings App gebucht werden. Über den Reiseveranstalter Eurowings Holidays sind auf der Homepage auch günstige Pauschalreisen buchbar, die die neue Flugstrecke beinhalten.

Damit bietet die Fluggesellschaft auch in der kalten Jahreszeit zwei beliebte Urlaubsinseln im Atlantik an.

Die Vulkaninsel La Palma beeindruckt Naturliebhaber mit uralten Wäldern und schwarzen Sandstränden und ist bestens für Wanderungen zwischen Vulkanen und Schluchten mit tosenden Wasserfällen geeignet.

Lanzarote, die östlichste der sieben Kanaren-Inseln, verzaubert Urlauber mit bizarren Lavaformationen. Ein Highlight der Insel sind die von César Manrique gestalteten Vulkanhöhlen Jameos del Agua.

Die Flugzeiten im Detail:

EW 250 Köln/Bonn (CGN) – La Palma (SPC): Start 13:30 Uhr, Landung 17:20 Uhr (lokale Zeit)
EW 251 La Palma (SPC) - Köln/Bonn (CGN): Start 18:00 Uhr, Landung 23:40 Uhr

EW 2930 Stuttgart (STR) – Lanzarote (ACE): Start 7:10 Uhr, Landung 10:30 Uhr (lokale Zeit)
EW 2931 Lanzarote (ACE) - Stuttgart (STR): Start 11:10 Uhr, Landung 16:20 Uhr (lokale Zeit)