Frank Bauer ist seit dem 1. September neuer Geschäftsführer der Eurowings. Bauer ist für die Bereiche Finanzen, Personal und IT zuständig. Er folgt auf Jörg Beißel, der nach drei Jahren als Eurowings Geschäftsführer in den Lufthansa Konzern wechselt. 

„Die Eurowings Group hat in diesem Jahr einen enormen Kraftakt gemeistert und damit die Voraussetzungen geschaffen, um in den kommenden Jahren eine der führenden Point-to-Point Airlines in Europa zu werden“, sagt Bauer. „Ich freue mich sehr, nun Teil des Eurowings Group Teams zu sein, das in den vergangenen zwölf Monaten ein ganz erhebliches Wachstum mit rund sechs Millionen zusätzlichen Fluggästen, 77 zusätzlichen Flugzeugen und 3.000 neuen Mitarbeitern gestemmt hat.“

Der 37-jährige Wirtschaftsingenieur Frank Bauer ist verheiratet und hat zwei Kinder.