Mit Eurowings zum weltweit beliebtesten Touristenziel fliegen: Gestern (Sonntag, 28. Oktober 2018) startete die Airline in Düsseldorf eine neue, weitere Langstreckenverbindung – diesmal nach Bangkok, der Hauptstadt Thailands. Eurowings startet mit vier wöchentliche Flugverbindungen in die thailändische Hauptstadt. Flugtage sind Sonntag, Montag, Mittwoch und Donnerstag. Die Rückflüge ab Bangkok starten jeweils montags, dienstags, donnerstags und freitags. 

Die Reisenden erwartet nicht nur eine der faszinierendsten Metropolen, sondern auch der Zugang zu den Traumstränden Thailands. 

Der Erstflug startete pünktlich um 14:15 Uhr in einem Langstreckenjet vom Typ Airbus A330. Der Rückflug steht für 09:30 Uhr Ortszeit im Flugplan und erreicht Düsseldorf um 16:50 Uhr Montagnachmittag. 

Die Tickets nach Südostasien sind bereits ab 199,99 Euro One Way auf www.eurowings.com oder per Smartphone und Tablet über die Eurowings App buchbar. Mit dem Eurowings Partner Bangkok Airways sind zudem zahlreiche Umsteigeverbindungen innerhalb Thailands und Südostasien möglich.

Bereits heute ist Düsseldorf der größte Eurowings Standort. An keinem anderen Flughafen hat die Lufthansa-Tochter ein umfangreicheres Streckennetz. Eurowings hat inzwischen 40 Flugzeuge in Düsseldorf stationiert und fliegt mehr als 1.750 Mal pro Woche zu 95 Zielen in Deutschland und weltweit. 

Die Flugzeiten im Detail:

Hinflüge: 

Sonntag:
EW 1106 Düsseldorf (DUS) – Bangkok (BKK): Start 14:15 Uhr, Landung 07:40 Uhr 

Montag und Donnerstag: 
EW 1106 Düsseldorf (DUS) – Bangkok (BKK: Start 19:35 Uhr, Landung 13:00 Uhr 

Mittwoch:
EW 1106 Düsseldorf (DUS) – Bangkok (BKK: Start 12:40 Uhr, Landung 05:50 Uhr 

Rückflüge: 

Montag:
EW 1107 Bangkok (BKK) – Düsseldorf (DUS): Start 09:30 Uhr, Landung 16:50 Uhr 

Dienstag und Freitag:
EW 1107 Bangkok (BKK) – Düsseldorf (DUS): Start 22:35 Uhr, Landung 06:05 Uhr 

Donnerstag:
EW 1107 Bangkok (BKK) – Düsseldorf (DUS): Start 07:55 Uhr, Landung 15:15 Uhr