Düsseldorf/New York – Im Februar heißt es „Glück auf!“ in New York: Eurowings fliegt das Fashion-Label „Grubenhelden“ zur New York Fashion Week. Um auf der größten Mode-Show der Welt die Geschichte des deutschen Steinkohlebergbaus erzählen zu können, reist das gesamte Team des jungen Modelabels mit dem führenden Point-to-Point-Carrier Eurowings in die Stadt, die niemals schläft. Eurowings ist der Official Airline Partner der „Grubenhelden“ und der perfekte Partner für dieses Projekt – beide Unternehmen haben ihre Wurzeln in Nordrhein-Westfalen.

„Wir freuen uns, mit Eurowings einen starken Partner an unserer Seite zu haben“, sagt Matthias Bohm, Geschäftsführer der Grubenhelden. „Ein so großes Projekt wie die New York Fashion Week zu stemmen, geht nur gemeinsam - das ist ähnlich wie unter Tage. Wir wollen in New York nicht nur innovative Mode präsentieren, sondern vor allem den Gedanken dahinter transportieren: Nämlich den Bergleuten danke sagen für das, was sie für die Region und für ganz Deutschland geleistet haben.“

„Die Marke „Grubenhelden“ will Modebegeisterten in aller Welt ihre faszinierende Geschichte erzählen“, erklärt Oliver Wagner, Geschäftsführer und Chief Commercial Officer von Eurowings, „da unterstützen wir als Marktführer in NRW natürlich gerne mit unserer Direktverbindung von Düsseldorf nach New York und freuen uns auf ein „Glück-auf“ in Big Apple!“

Auf die Teams von Grubenhelden und den Partner Eurowings warten zahlreiche gemeinsame Aktivitäten - nicht nur in New York, sondern bereits über den Wolken auf dem Hinflug am 6. Februar ab Düsseldorf. Flagge zeigt Eurowings dann auch auf der Fashion Show selbst, bevor es gemeinsam mit dem erfolgreichen Mode-Startup am 11. Februar wieder per Direktflug zurück nach NRW geht.