Andreas Wiese / Eurowings

Seit heute steuert Eurowings ab Düsseldorf dreimal pro Woche Las Vegas an. Zum Erstflug mit der Flugnummer EW 1172, der pünktlich um 13.50 Uhr abhob, schickte der Flughafen Düsseldorf den Langstrecken-Airbus A340 mit Wasser-Salut feierlich auf die Strecke. 284 Passagiere waren mit an Bord. Die Verbindung ab NRW in die Glitzermetropole in Nevada wird jeweils mittwochs, freitags und sonntags mit einem Langstrecken-Airbus A330 oder A340 angeboten.

Die neue Destination Las Vegas erweitert das Eurowings Langstreckenangebot in Düsseldorf mit den Zielen Fort Myers, Miami, New York (USA), Punta Cana (Dominikanische Republik) und Varadero (Kuba). Pro Monat hebt Eurowings bis zu 170 Mal zu attraktiven Fernzielen nach Amerika und in die Karibik ab. Diese ergänzen das starke Angebot an Kurz- und Mittelstrecken des Point-to-Point Carriers an seinem größten Standort in Düsseldorf.

Komfort an Bord

Passagiere können bei Eurowings auf ihrem Flug in der BIZclass entspannen – so auch bei der neuen Las Vegas-Verbindung: Per Knopfdruck wird der Komfortsitz vollautomatisch zum zwei Meter langen Bett mit waagerechter Liegefläche („Full Flat“) umgewandelt. Weitere Annehmlichkeiten sind Priority Services, Lounge-Zugang, HON Circle Meilen, freie Essens- und Getränkeauswahl an Bord, erhöhtes Freigepäck (2x 32 kg) sowie ein Sitzplatz in den Reihen 1 bis 3 mit mehr Beinfreiheit.

Las Vegas – ein Top-Reiseziel für deutsche USA-Urlauber

Die Goldgräber- und Glücksspielerstadt Las Vegas ist eines der attraktivsten und beliebtesten Ziele für deutsche USA-Urlauber. Mit der Legalisierung des Glücksspiels in Nevada war der Grundstein der heutigen Vergnügungsmetropole gelegt. Die Stadt bietet Besuchern eine faszinierende Glitzerwelt, die vor allem geprägt ist von den zahlreichen legendären Casinos. Las Vegas ist der ideale Ausgangspunkt für Tagesausflüge und Rundreisen zu beliebten Attraktionen im Südwesten der USA wie dem Grand Canyon Skywalk oder dem Death Valley. Der Hoover-Staudamm, der den Colorado River zum Lake Mead staut, ist nur 40 km entfernt.