06
Juli
2021
|
13:24
Europe/Amsterdam

Eurowings gewinnt den ifss Business Excellence Award für bestes “Lean Programm”

Zusammenfassung
  • Führender Ferienflieger erzielt Einsparungen durch strukturierte Verbesserungen

  • Robert Dannemaier, ifss: „Die Einreichung von Eurowings hat uns auf ganzer Linie überzeugt.“

  • Projekte erzielen Einsparungen von mehr als 15.000 Arbeitsstunden

  • CFO Frank Bauer: „Nehmen den Award als Ansporn, Verbesserungen kontinuierlich voranzutreiben“

In einer der schwersten Krisen der Luftfahrtbranche haben Mitarbeitende aus allen Unternehmensbereichen des führenden Ferienfliegers Verbesserungsprojekte initiiert und dazu beigetragen, Eurowings operationell zu stärken und die Kundenzufriedenheit weiter zu erhöhen. Dies wurde nun mit dem IFSS Business Excellence Award 2021 für das beste Lean-Programm Europas honoriert.

Eurowings konnte sich dabei gegen namhafte Unternehmen aus ganz Europa durchsetzen. „Die Einreichung von Eurowings hat uns auf ganzer Linie überzeugt. Besonders durch die breite Einbindung der Mitarbeitenden in das Lean-Programm konnte sich Eurowings von den Mitbewerbern in dieser Kategorie klar absetzen. Eurowings befindet sich auf einem erstklassigen Weg auf ihrer Lean Business Excellence Reise“, so Robert Dannenmaier, Laudator der ifss, die den Award vergibt.

„Ich freue mich sehr über diese Auszeichnung, denn wir sind auch während Corona mit unseren Verbesserungsprojekten immer am Ball geblieben“, so Frank Bauer, CFO Eurowings. „Gleichzeitig nehmen wir dies als Ansporn, weiterhin kontinuierlich Verbesserungen im Rahmen unseres Excellence-Programms voranzutreiben und damit Eurowings jeden Tag ein Stück besser zu machen.“

Das Eurowings Lean-Programm zeichnet sich dadurch aus, dass jeder Mitarbeitende als Expert:in in ihren Gebiet mit Hilfe der Lean-Methodologie  Verbesserungen im Sinne der Kund:innen erzielen kann. Über 50 Projekte wurden von den Mitarbeitenden seit 2020 erfolgreich umgesetzt. So konnten bisher bereits über 15.000  Arbeitsstunden eingespart werden.