21
März
2022
|
10:14
Europe/Amsterdam

Eurowings und Smartwings starten Codeshare-Flüge

Deutschlands größte Ferienfluggesellschaft Eurowings und Smartwings, die führende tschechischen Fluggesellschaft, haben die erste Phase ihres Codeshare-Abkommens gestartet. Ab sofort werden Eurowings Verbindungen von der neuen Basis in Prag zu den Zielen Köln/Bonn, Hamburg, Düsseldorf, Bristol, Birmingham, Kopenhagen, Barcelona, Athen, Larnaca, Heraklion, Málaga, Alicante, Stockholm, Faro, Rom und Mallorca auch unter Smartwings Flugnummern angeboten und über smartwings.com und andere Kanäle vertrieben. Smartwings Kund:innen profitieren damit von der wachsenden Zahl an Direktverbindungen der Lufthansa Group-Airline ab der tschechischen Hauptstadt. In einem nächsten Schritt der Partnerschaft ist geplant, dass auch Smartwings-Flüge unter einer Eurowings Flugnummer angeboten werden.

"Wir freuen uns über den Start der Codeshare-Flüge mit unserem Partner Smartwings. Die Zusammenarbeit stärkt unsere Position in Prag und ermöglicht uns, unseren Kund:innen mehr und einfachere Reiseoptionen anzubieten. Die Realisierung des Abkommens kommt genau zum richtigen Zeitpunkt. Nach zwei Jahren, in denen wir viel Zeit in den eigenen vier Wänden verbracht haben, ist die Reiselust stärker als je zuvor. Wir verzeichnen derzeit einen sprunghaften Anstieg der Buchungen, nicht nur in der Tschechischen Republik, sondern in unserem gesamten Streckennetz", sagte Eurowings CEO Jens Bischof.

"Wir freuen uns, dass wir über die Zusammenarbeit mit Eurowings unser Netzwerk deutlich ausweiten können", sagte Roman Vik, Vorstandsmitglied und CEO von Smartwings.

Mit der Eröffnung ihrer Basis in der tschechischen Hauptstadt hat Eurowings ihr Angebot in Mitteleuropa deutlich ausgeweitet. Bis zum Sommer 2022 wird die Lufthansa Tochter drei Flugzeuge des Typs Airbus A320 inklusive lokaler Crews in der tschechischen Hauptstadt stationieren. Die Flüge werden von Eurowings Europe durchgeführt, dem paneuropäischen Flugbetrieb von Eurowings.

Über Smartwings
Smartwings ist die größte tschechische Fluggesellschaft. In der Sommersaison fliegt Smartwings 80 Ziele von tschechischen Flughäfen an. Neben der Tschechischen Republik bietet Smartwings darüber hinaus auch Flüge von Flughäfen in Polen, Frankreich, Deutschland, Ungarn, der Slowakei und den Kanarischen Inseln an.