11
September
2023
|
20:27
Europe/Amsterdam

„Holidays pauschal entspannt“ - Eurowings inszeniert das Reiseangebot von Eurowings Holidays neu

Erfolgreiche Marketing-Kampagne geht in die zweite Runde und zahlt auf die Repositionierung von Eurowings als Value-Airline ein

Vor dem Hintergrund einer weiterhin starken Nachfrage bei Urlaubsreisen mit dem Flugzeug treibt Eurowings die Repositionierung zur Value-Airline weiter voran und wird zunehmend zur präferierten Marke. Dieser Erfolg soll nun auch auf die Reiseanbieter-Marke der Airline – Eurowings Holidays – übertragen werden. Eine neue Eurowings-Kampagne ist jetzt ab September dazu gestartet.

Im Mittelpunkt der strategischen Neuausrichtung, die Eurowings seit dem vergangenen Jahr verfolgt, stehen die im Zuge der Pandemie stark veränderten Bedürfnisse der Kund:innen.  Die Airline zielt hier darauf, sich von einem reinen Preis-Wettbewerb der Low-Cost-Airlines zu lösen und stattdessen die führende, kundenzentrierte Value-Airline zu werden: Statt „billig“ positioniert sich Eurowings deshalb als „preiswert“ – mit einer starken Betonung auf -wert. Das Wert-Versprechen der Airline an die Kund:innen lautet, eine sorgenfreie Reise von Anfang bis Ende der Reise zu bieten.

 Der „entspannteste Reisende der Welt“ ist wieder unterwegs

Die zentrale Figur der Markenkommunikation ist dabei wie schon seit 2022 der "entspannteste Reisende der Welt": Sie veranschaulicht unterhaltsam, wie mühelos die Produkte und Dienstleistungen von Eurowings es Reisenden ermöglichen, unterwegs entspannt zu bleiben. Ab September rückt nun die Fortsetzung der erfolgreichen Kampagne das besondere Angebot von Eurowings Holidays in den Mittelpunkt: Kernprodukt ist das All-inclusive-Reisepaket mit Flug- und Hotel plus einzigartiger Vorteile, die das Angebot von der Konkurrenz abheben: Bei einer Buchung müssen immer nur 50 Euro pro Person angezahlt werden - unabhängig von der Dauer oder Umfang der Reise. Zweiter USP von Eurowings Holidays:  Die volle Flexibilität, sich noch bis 14 Tage vor Abflug umzuentscheiden zu können – dank gebührenfreier Umbuchungsmöglichkeiten oder einer Stornierung für nur 50 Euro pro Person. Mit diesem Vorteilen zahlt Eurowings erneut auf das Markenversprechen ein und bietet mit Eurowings Holidays seinen Kund:innen schon ab dem Zeitpunkt der Buchung das gute Gefühl einer sorgenfreie Reise.  Die bildliche Darstellung des "Fallen lassen" als Inbegriff von absoluter Entspannung wird dabei zum zentralen Thema dieses dritten und finalen Aufschlags der unterhaltsamen und aufmerksamkeitsstarken Eurowings Bewegtbild-Kampagne.

Die von Scholz & Friends Hamburg entwickelte Kampagne wurde von Zenith Media Düsseldorf geplant und ist am 4. September deutschlandweit im linearen und adressable TV, in Online-Video, zahlreichen Display-Formaten, (D)OOH-Medien und auf relevanten Social-Media-Plattformen gestartet.

Assets:

Credits

Werbetreibende: Eurowings Aviation GmbH
Vice President Customer Experience & Marketing: Lorenza Maggio
Head of Marketing: Dirk Otto
Head of Content Marketing & Social Media: Mark Philipp 
Manager Brand Strategy & Management: Tina Wölbling

Agentur: Scholz & Friends, Hamburg 
Media: Zenith, Düsseldorf
Production: cndy, Hamburg 
Director: David Eilander, Amsterdam
Photographer: Felix Müller, Berlin

 

Diese Presseinformation teilen