07
Oktober
2019
|
12:52
Europe/Amsterdam

Inspiriert von Eurowings: Schülerin verwirklicht ihren Traum

Zusammenfassung

Die ehemalige Girls-Day-Teilnehmerin Sea Sefo ist heute Luft-und Raumfahrtingenieurin. Sieben Jahre später besucht sie ihre ‚Karrierepaten‘, die Eurowings Pilotinnen Julia Werner und Maedeh Ghasemi

April 2012: Beim Girls Day, den der Flughafen Düsseldorf erstmalig mit Eurowings als Airline-Partner veranstaltet, fällt ein Mädchen auf, das ganz besonders neugierig ist und den Eurowings-Pilotinnen Julia Werner und Maedeh Ghasemi beim Cockpitbesuch Löcher in den Bauch fragt: Die Schülerin Sea Sefo. Sieben Jahre später ist Sea fertig studierte Luft-und Raumfahrtingenieurin und hat ihre ‚Karriereratgeber‘ von damals in gleicher Formation wiedergetroffen. Wo? Natürlich im Cockpit, bei den Startvorbereitungen für den Flug von Düsseldorf nach Mallorca.