Digitales Update aus unserem Operations-Bereich: Eurowings nutzt als eine der ersten Airlines Aviatar, eine digitale Plattform von Lufthansa Technik. Über diese Plattform managen wir die Wartung unserer Flotte, analysieren und prognostizieren auftretende Fehler einzelner Flugzeugkomponenten in Echtzeit und tauschen relevante Informationen über verschiedene Schnittstellen hinweg noch schneller als zuvor aus. Durch die Nutzung von Aviatar digitalisiert Eurowings eine Reihe von Prozessen bei Eurowings Technik die uns dabei helfen, zeitsparend zu arbeiten – und vor allem eines: unsere Passagiere pünktlich an ihr Ziel zu bringen.

Konkret kann man sich das so vorstellen:

Aviatar liefert Informationen für das Flottenmanagement und die Leistungsüberwachung unserer Flugzeuge, wie zum Beispiel auch Hinweise zu einem notwendigen Teileaustausch oder auch zu bevorstehenden Wartungen. So werden unsere Kollegen aus dem Operations-Bereich beispielsweise frühzeitig über die Plattform informiert, wenn eines unserer Flugzeuge zum Beispiel in Mallorca ein Ersatzteil benötigt und können diesen Austausch vorab einplanen und den Materialbestand vor Ort verwalten, sodass potenzielle Verspätungen von und nach Mallorca vermieden werden können.

Die Nutzung von Aviatar zeigt, dass Innovation und Digitalisierung bei Eurowings eine wichtige Rolle einnehmen. Klickt auf unser Video, um mehr zu erfahren.