Eurowings Newscloud Ticker – 27. September 2023

Statista: Platz 2 bei Flugbuchungen / Zweite A321neo im Liniendienst / Liebe deine Stadt: Standortbekenntnis zu Köln / Gepäckaufgabe am Vorabend in Dortmund / Oktoberfest Special

Zusammenfassung
  • Statistisches Bundesamt: Eurowings liegt bei Flugbuchungen auf Platz 2
  • Airbus-Flotte: zweite Eurowings A321neo im Liniendienst
  • Bekenntnis zum Standort Köln: gemeinsame Kampagne mit dem Flughafen Köln/Bonn
  • Flughafen Dortmund: Gepäckaufgabe am Vorabend möglich
  • Oktoberfest-Special: Bier und Brezn an Bord

Statistisches Bundesamt: Eurowings liegt bei Flugbuchungen auf Platz 2
Welche Fluggesellschaften werden in Deutschland am häufigsten genutzt? Dieser Frage ist das Statistische Bundesamt nachgegangen. In einer aktuellen Erhebung belegt Eurowings den zweiten Platz hinter der Muttergesellschaft Lufthansa. Damit entschied sich fast jeder vierte Fluggast, der in Deutschland ein Flugticket bucht, für die Value-Airline des Lufthansa Konzerns. Zu den Details
________________________________________

Airbus-Flotte: zweite Eurowings A321neo im Liniendienst
Mit einem Flug von Düsseldorf nach Palma de Mallorca hat am Sonntag, 17. September die zweite A321neo ihren Liniendienst aufgenommen. Erst vor einem Monat, am 17. August, hatte Eurowings die D-AEEB von Hamburg-Finkenwerder nach Düsseldorf überführt, wo sie von Eurowings Technik auf den Linieneinsatz vorbereitet wurde. Als modernstes und effizientestes Fluggerät übernimmt der „Mallorca-Airbus“ auch die Rolle eines „Nachhaltigkeitsbotschafters“. Ein Kamerateam begleitete die Überführung der D-AEEA vom Airbus-Werk in Hamburg zur neuen Heimatbasis Düsseldorf. Zum Video
________________________________________

Bekenntnis zum Standort Köln: gemeinsame Kampagne mit dem Flughafen Köln/Bonn
Gemeinsam mit dem Flughafen Köln/Bonn macht Eurowings in einer aktuellen Marketingkampagne ihrem Standort Köln und allen Kölner:innen ein Liebeserklärung. Die Kampagne, die derzeit im Kölner Stadtgebiet zu sehen ist, umfasst vier humorvolle Motive in kölschem Dialekt („Himmel un Ääd”; „Rut un Wiess”; „Zoröck en d’r Dom Rep”; „Kölner Highe”) – sie betonen die lokalen Wurzeln des deutschen Ferienfliegers und zeigen, dass die Value-Airline fester Bestandteil der Dommetropole Köln ist.

Die aufmerksamkeitsstarken Motive werden auf unterschiedlichen Werbeträgern gespielt: zum Beispiel auf Plakatwänden, sogenannten Großflächen und Megalights, sowie auf „Edgar Free Cards“, kostenlosen Postkarten, die in Restaurants und Clubs zur Mitnahme ausliegen. Außerdem Teil der Kampagne: drei Riesenposter am Hauptbahnhof und Friesenplatz in der Kölner Innenstadt. Ein weiteres Highlight sind vier KVB-Straßenbahnen mit Eurowings und Eurowings Holiday Branding, welche ein Jahr lang im Kölner Stadtgebiet unterwegs sein werden.
________________________________________

Flughafen Dortmund: Gepäckaufgabe am Vorabend möglich
Nach Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Köln und Stuttgart wird die Gepäckabgabe am Vorabend in Kürze auch am Flughafen Dortmund angeboten: Ab 29. September können Reisende ihr Gepäck für alle Eurowings Flüge ab Dortmund bereits am Vortag zwischen 18 und 20 Uhr gegen eine Servicegebühr von fünf Euro am Check-in-Schalter aufgeben. Der Service gilt für alle Flüge am Folgetag bis 12 Uhr. Weitere Informationen
________________________________________

Oktoberfest-Special: Bier und Brezn an Bord
Ab sofort bis Ende Oktober steht das Bordmenü ganz im Zeichen des Oktoberfestes: Passend zum saisonalen Trend können Fluggäste Paulaner Münchner Hell und Butter-Brezeln bestellen und über den Wolken genießen. Zum aktuellen Wings Bistro Menü
________________________________________